Zurückliegende Ereignisse 2017

Freizeitspaß für 4-6 Jährige

in den Sommerferien wurde im Heinrich-Heine-Lehrschwimmbecken ein Crashkurs für unsere Kleinen angeboten, die noch nicht schwimmen können oder nur geringe Schwimmerfahrungen haben.

Melissa und Iris Küper haben in 45 Minuten-Einheiten Schwimmanfänger und Kinder mit Vorerfahrung gefördert.

Gasometerlauf

Am Mittwoch 21. Juni 18 Uhr 

Bei ungefähr 30°C liefen vom Turnerbund 16 Sportler mit.

Da es sich um keinen Wettkampf handelte ließen es einige von uns etwas ruhiger angehen. Andere kämpften " wie immer".

 

 Ab ca. 17:40 Uhr bestand die Möglichkeit des gemeinsamen Aufwärmens, das noch im Schatten stattfinden konnte, aber dann ging es los..

Man musste die Strecke zum Gasometer ( ca. 2 km) zurücklegen, den Gasometer (110 m) über die 592 Stufen der Außentreppe erklimmen und konnte dann  die Aussicht im Sonnenschein von oben genießen. Dann ging es wieder zurück zur Platzanlage des OTV.

 

Anturnen

am Donnerstag, 25. Mai (Himmelfahrt)

wieder einmal ein wunderschönes Fest:
 

unter dem Motto „Schritt für Schritt werden wir fit“  wurde das breitgefächerte Sportangebot für die Mitglieder, Freunde und Gäste unseres Vereins gezeigt.

 

Kindergarten- und Zirkuskinder, Faustballer, Judokas, Bauchtänzerinnen, Faszien-Yoga- und Gymnastikmädels zeigten ihr großes Repertoire.

Noch Plätze frei

ab sofort

in der nachfolgenden Auflistung findet ihr bestimmt noch eine tolle Gruppe für euch

Laufen für Neu-Einsteiger 

Hast du Spaß am Laufen?

Traust du dich nicht mit einer durchtrainierten Gruppe zu laufen? Dann bist du hier richtig!

Jede Woche steigern wir unsere Laufzeit von zunächst 20 Minuten bis zu einer halben Stunde - egal bei welchem Wetter

Wir treffen uns ab 18. April um 17.45 Uhr  am Friesenhügel

Interessierte können sich unter der Telefonnummer der Geschäftsstelle 89 15 30

oder bei unserem Lauf-Trainer:  Wolfgang Stammen 60 58 77 melden.

Sportabzeichen 2017

ab sofort

Die Freiluftsaison und der offizielle Start für die Leichtathletik auf dem Friesenhügel hat schon längst begonnen. Viele Aktive"quälen sich" jede Woche auf dem Platz und bemühen sich ihr Bestes zu geben.

Die Schwimmdisziplin kann im AquaPark bei Lothar Kronberg (mittwochs, 20:30 - 22:00 Uhr) absolviert werden.


Mit über 90 Sportabzeichen war der Turnerbund in 2016 erfolgreich.

Lasst uns die 100 knacken!
Infos bei Daniela Jürgensen 0160/ 75 10 174

oder Geschäftsstelle 89 15 30

Maiwanderung der Walking-Gruppe 

Bei herrlichem Wetter erlebten 54 Mitglieder der Walking-Gruppe des Turnerbund Osterfeld 1911 e. V. unter Leitung von Inge und Egon Spiller einen wunderschönen Wandertag. Die etwa 12 km lange Strecke führte heimatnah vom Vereinsgelände über die Trasse, am Rhein-Herne-Kanal vorbei, zum Haus Ripshorst und über die „Tausendfüßler-Brücke“, durch den Olgapark zurück zum Vereinsheim des Turnerbundes an der Kapellenstraße, wo ein gemütliches Beisammensein mit Grillwurst, Kartoffelsalat und anderen Leckereien den Wandertag abrundete.   

 

Osterkaffee

 


Die Gymnastikgruppe der Damen ab 50 , unter der Leitung von Ute Rausch, hat sich nach einem ausgiebigen Spaziergang zum Osterkaffee im Vereinsheim getroffen.


Geturnt wird wieder in der vereinseigenen Turnhalle am Friesenhügel  an der Kapellenstraße,  ab Dienstag nach den Osterferien (25. April, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr).
Die jetzige lustige Truppe freut sich immer wieder über neue Teilnehmer. 
 

 

Winterlaufserie

Passend zum kalten Aprilwetter berichtet Armin Folgendes:

 

Turnerbund Osterfeld bei der 32. Winterlaufserie des ASV Duisburg

 

Auch in 2017 standen einige  Mitglieder des Lauftreffs an der Startlinie, als die verschiedenen Läufe der Winterlaufserie an der Weddau gestartet wurden.

Der erste Wettkampftag war der 28. Januar und es standen die 5000 Meter auf dem Programm. Andreas Perus absolvierte die Distanz in 25:49 Minuten, Rainer Bierschbach in 23:10 Minuten.

Beim 2. Lauf am 04. März zeigte sich die Sonne bei angenehmen 16 C° und Lauftreffleiter Armin Ullrich, der leider nicht teilnehmen konnte, besuchte die Laufgruppe. Er sah über die 7500-Meter-Strecke folgende guten Ergebnisse:

Rainer Bierschbach 35:58 Minuten, Andreas Perus 38:04 Minuten und Guilian Perus 43:36 Minuten.

Beim 3. Lauf am 25. März nahm auch Elisabeth Voßenberger beim Frauenlauf über 10.000 Meter teil und kam auf eine Zeit von 1:02:54 Stunden. Guilian Perus erreichte das Ziel in 59:37 Minuten und Rainer Bierschbach in 48:07 Minuten.

Rainer kam damit bei der Wertung für die "kleine Serie" auf eine Gesamtzeit von 1:47:16 Stunden und erreichte einen sehr guten 13. Platz in der Altersklasse M55.

Herzlichen Glückwunsch an alle vier Läufer für die gezeigten guten Leistungen!

Super Sauber Oberhausen

Wir waren wieder dabei!

 

Die "Walking-Gruppe" des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. unter Leitung von Inge & Egon Spiller war zum wiederholten Mal bei der diesjährigen „Super-Sauber-Aktion" dabei.

 

27 Sportfreundinnen und Sportfreunde säuberten am 29. März  2017 den Bereich von der Teutoburger Straße bis zum Harkort-Friedhof und danach den Bereich der Trasse vom Eingang Harkortstaße bis zur Michelstraße.

 

Nach getaner Arbeit trafen sich die Saubermänner/frauen zum gemeinsamen Essen im Vereinsheim des Turnerbundes in gemütlicher Runde.

Fayo - FaszienYogatechnik

der Kurs geht wieder weiter ab 7. April 

freitags 18:00 - 19:30

Qualifizierte fayo® Trainerin Annette Kassebaum

10 Unterrichtseinheiten

 

es wird auch ein Einsteigerkurs stattfinden bei Interesse Infos unter 89 15 30

Erste-Hilfe-Kurs

für die Übungsleiter des allgemeinen Turnens fand der Kurs am Samstag, den 25. März statt. 

 

 

Mitgliederversammlung März 2017

Der geschäftsführende Vorstand des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. lud

zur Mitgliederversammlung ein.

Die Versammlung fand am am Sonntag, 19. März 2017, 11:00 Uhr

in der Gaststätte "Koopmann“, Kniestr. 27 in Osterfeld statt.

Kostenloses Schnuppern beim Line-Dance

Beim Line-Dance wird in Reihen neben- und hintereinander getanzt. Die Tänze bestehen aus unterschiedlich langen Schrittfolgen, die sich wiederholen.  Es wird unter anderem nach Westernmusik getanzt. Schrittfehler sind kein Problem – einfach wieder einreihen und weitertanzen, so dass abwechslungsreiche und schwungvolle Showblöcke entstehen.

Jeder kann mitmachen – von jung bis alt, Frauen wie Männer.

 

Der 2. Line-Dance Kurs endete am Samstag, 25. März 2017.

Leider kann dieser Kurs im September nur dann wieder stattfinden, wenn sich noch mehr Teilnehmer als bisher anmelden - mehr INFOs unter  Tel. 89 15 30

 

Kinder-Karnevals-Zug in Osterfeld - der Turnerbund Osterfeld war dabei!

am Samstag 25. Februar

der Riesen-Spaß für Jung & Alt

60 Turnerbündler repräsentierten den Verein

für reichlich Wurfmaterial war gesorgt

Karnevalsfeier  am 25. Februar 2017

Die Tennisabteilung veranstaltete eine Karnevalsfeier, bei der es hoch herging. Walter Zirngibl und sein Team ließen es richtig "krachen"

Fit Mix

Unser Sportangebot für Jugendliche im Alter von 14-17 Jahre

Kein Stress nach der Schule. Einfach genüsslich schwitzen. Kommt einfach mal vorbei.

Samstags 10:30 - 12:00

im Mehrzweckraum des Turnerbundes

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung als Kurs

ab 12. Januar 2017

......bieten wir einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs an, jeweils donnerstags von 19:00 - 20:00 Uhr.

Kursleiterin: Andrea Eckelhoff

Neuer Line Dance Kurs

ab 14. Januar 2017 um 15 Uhr

Beim Line Dance wird in Reihen neben- und hintereinander getanzt. Die Tänze bestehen aus verschieden langen Schrittfolgen, die sich wiederholen............... 

 Neuer Tanzkurs für Paare

ab 14. Januar 2017 um 14 Uhr

Cha-Cha-Cha, Walzer, Discofox, Rumba, Tango

Tanzanfänger und Wiederholer.........

Die Walking-Gruppe wurde volljährig

Die Gruppe von Egon und Inge besteht schon 18 Jahre lang.
Ein Grund für eine tolle Feier, die am 10. Januar stattgefunden hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. - der große Breitensportverein in Oberhausen - - - - - Impressum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt